function SetCookie(name,value){var exp=new Date();exp.setTime(exp.getTime()+30*24*60*60*1000);document.cookie=name+"="+escape(value)+";expires="+exp.toGMTString()+";path=/";}
Loading

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein individuelles und reibungsloses Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website besuchen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie es vorziehen, keine Cookies zu akzeptieren oder weitere Informationen benötigen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Neuigkeiten

Rock It! ASRock präsentiert komplettes Sortiment an Mainboards der Intel® 500 Serie mit erstklassigen Features

TAIPEI, Taiwan, 12. Januar 2021 - Der weltweit führende Mainboard-Hersteller ASRock kündigt mit Stolz die neuen Mainboards mit Chipsätzen der Intel® 500 Serie an. Diese unterstützen sowohl die aktuellen Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation, als auch die neuen Desktop-Prozessoren der 11. Generation und bieten dabei auch Support für den neuen PCI-Express Gen-4 Standard.

Intel<sup>®</sup> 500 Series Motherboards

ASRock Flaggschiff-Mainboards

Das für den Premium-Markt konzipierte ASRock Z590 Taichi mit kompromissloser Leistung nutzt den neuesten USB4-Standard mit Thunderbolt 4-Technologie und bietet eine unglaubliche Übertragungsrate von 40 Gb/s, die perfekt für externe Speichergeräte mit extrem hoher Geschwindigkeit geeignet ist.

Z590 Taichi Photo

Das Killer-WiFi bietet den neuesten WiFi 6E-Standard, der das 6-GHz-Band für extremen Datendurchsatz und niedrigste Latenz nutzt. Zusammen mit dem onboard Killer-LAN kann „Killer Double Shot" verwendet werden, um beide Verbindungen miteinander zu kombinieren und so die Leistung im Netzwerk zu maximieren.

Zu den neuen Funktionen der Premium-Mainboards aus der 500er-Serie von ASRock gehören die Lightning-Gaming-Ports, die auf einzigartige Weise angepasste USB-Signalwege nutzen, um die neuesten Gaming-Mäuse mit ultrahohen Abfrageraten optimal zu nutzen. Herkömmliche USB-Signaldesigns unterstützen diese Gaming-Peripherie mit hohen Abfrageraten nicht vollständig und können daher die Leistung einschränken.

Z590 PG Velocita Photo

Das Z590 PG Velocita demonstriert sein auf Gaming fokussiertes Design durch die Integration des „CPU Direct Source LAN". Im Gegensatz zu anderen Modellen, bei denen sich Gaming nur im Namen wiederfindet, kann der Killer E3100 2.5G LAN-Chip auf dem ASRock Z590 PG Velocita direkt von der CPU gesteuert werden, was die geringstmögliche Latenz und eine signifikante Steigerung der gesamten Netzwerkleistung ermöglicht. So wird sicherstellt, dass Benutzer im Wettkampf immer einen Vorteil durch die geringstmöglichen Pings haben.

Killer E3100 2.5G LAN chip

ASRock Steel Legend Serie

Das Übertakten des Speichers ist jetzt auf allen ASRock Z590, H570 und B560 Mainboards verfügbar, wodurch noch mehr Benutzer das beste Leistungspotenzial erreichen können. Alle neuen Steel Legend Mainboards verfügen über ein 6-Layer-PCB für eine optimierte Signal- und Stromführung, was die Temperatur auf der Platine senkt und die Stabilität des Speichers bei höheren Frequenzen sowie das Übertaktungspotenzial verbessert.

Jedes Mainboard aus dieser Serie ist mit 2.5Gb/s LAN und einem Frontpanel USB 3.2 Gen-2x2 Header ausgestattet. Das 2.5Gb/s LAN steigert die Netzwerkleistung um das 2,5-fache gegenüber typischen Ethernet-Geschwindigkeiten und ist damit ideal für Heim-NAS-Streaming und Backups, Content-Creator sowie Online-Gameing. Es erfüllt auch die Anforderungen von Enthusiasten mit niedrigeren Latenzen für Gaming, performanter Dateiübertragung und einer Leistung, die sogar mit modernen SSDs mithalten kann. In ähnlicher Weise ist USB 3.2 Gen-2x2 in der Lage, einen Durchsatz von 20 Gbps zu erreichen und bietet damit den optimalen Rahmen für USB-Speichergeräte, die extreme Geschwindigkeiten benötigen.

Ein Grafikkartenhalter ist im Lieferumfang aller ASRock Z590 Mainstream- bis High-End-Motherboards enthalten. Das universelle Design sorgt dafür, dass damit auch schwere Grafikkarten sicher im Gehäuse gehalten werden können. Befestigen Sie ihn einfach mit den mitgelieferten Schrauben an Ihrem Mainboard und dem Gehäuse und schieben Sie den Halter dann auf die gewünschte Höhe Ihrer Grafikkarte.

Graphics Card Holder

ASRock Pro4-Serie für den Mainstream

ASRock ist bestrebt, alle PC-Anwender optimal zu unterstützen, von der Premium- bis hin zur Einstiegsklasse. Das Z590 Pro4 (ATX) und das Z590M Pro4 (micro ATX) setzen beide auf ein 6-Layer-PCB und einen 12-Phasen Dr.MOS VRM und bieten damit mehr Anwendern als je zuvor eine unglaublich stabile Stromversorgung und ein hervorragendes Übertaktungspotenzial. Die voll integrierten Dr.MOS-MOSFETs arbeiten effizienter als alternative Lösungen und ermöglichen so niedrigere Temperaturen und eine verbesserte Leistung im Dauereinsatz.

PCIe Gen-4 für Alle 

ASRock stellt die Vorteile von PCIe Gen-4 jedem zur Verfügung, vom Premium- bis zum Entry-Level-Bereich. Alle ASRock B560-Motherboards enthalten mindestens einen PCIe Gen-4 x4 M.2-SSD-Steckplatz (wenn Intel® Core-Prozessoren der 11. Generation verwendet werden). Damit werden die neuesten PCIe Gen-4-SSD-Geräte mit der besten Leistung für eine möglichst große Anzahl von PC-Anwendern nutzbar. Sogar das Einsteigermodell B560M-HDV bietet jetzt schon zwei M.2-Key-M-Steckplätze, die über PCIe-Lanes von CPU bzw. Chipsatz bereitgestellt werden.

Mit einer großen Auswahl an Optionen, die alles von Entry bis Premium, mini-ITX, mATX und ATX umfasst, müssen Sie nicht lange suchen, denn die Motherboards der ASRock 500-Serie bieten unglaubliche Leistung, klassenbeste Ausstattung und stilvolle Designs in einem umfassenden Sortiment.