Neuigkeiten
ASRock bringt die Phantom Gaming X Radeon VII 16G
Leistungssteigerung beim Gaming und der Content-Erstellung mit der weltweit ersten 7-nm-GPU von AMD

TAIPEH, Taiwan, 7. Februar 2019 – ASRock, der führende, weltweit operierende, Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und Mini-PCs, hat die Flaggschiff-Grafikkarte Phantom Gaming X Radeon VII 16G veröffentlicht. Technische Basis ist die Radeon VII, bei der es sich um die weltweit erste Gaming-GPU aus dem 7-nm-Verfahren handelt. Dazu kommen 16 GB HBM2-Speicher mit 4096-Bit-Anbindung, eine hohe Computing-Leistung und die vollständige Unterstützung von Befehlssätzen wie DirectX® 12, OpenGL® 4.5 und Vulkan®, womit die neuesten AAA-Games, Virtual Reality (VR), 3D-Rendering, Videoschnitt und die neuesten Computer-Workloads unterstützt werden. Sie bietet eine großartige Erfahrung für begeisterte Gamer und professionelle Content-Ersteller.

Die Grafikkarte Phantom Gaming X Radeon VII 16G ist ausgerüstet mit der Gaming-GPU Radeon VII aus der zukunftsweisenden Vega-Architektur auf Basis der neuesten 7-nm-Fertigungstechnologie. Sie erreicht einen Basis-/Boost-Takt von 1400/1750 MHz. Und mit 16 GB 4096-Bit-HBM2 verfügt sie über die doppelte Speicherkapazität der vorangegangenen Radeon-RX-Generationen. Die Speicherbandbreite fällt mit 1TB/s ganze 2,1-mal so hoch aus, wie bei der Vorgängergeneration. Die durchschnittliche Gaming-Leistung wurde um 29% gesteigert, die durchschnittliche Effizienz bei der Content-Erstellung steigt im Vergleich mit der letzten Generation der Radeon-RX-Serie um ganze 36%.

Mit der verbesserten Architektur und der gesteigerten Leistung, gekoppelt mit der Unterstützung für DirectX® 12, OpenGL® 4.5, Vulkan® und die neueste Technologie Radeon FreeSync™ 2 HDR, können Enthusiasten und Gamer ein reibungsloses, hochauflösendes HDR-Gaming-Erlebnis genießen. Content-Ersteller können zudem die neuesten Bearbeitungsprogramme für Fotos und visuelle Inhalte auf 8K-Monitoren nutzen. Darüber hinaus nutzt die Karte ein Design mit drei Lüftern, um die Hitzeableitung zu optimieren und eine Langzeitstabilität und Langezeitzuverlässigkeit sicherzustellen. Die Karte verfügt über drei Grafikausgänge vom Typ DisplayPort 1.4 und einen HDMI-2.0b-Port, womit bis zu vier Monitore gleichzeitig im Multi-Monitor-Betrieb genutzt werden können, wodurch Gamern und Content-Erstellern eine höhere Flexibilität zur Verfügung steht.

Mr. LL Shiu, Präsident von ASRock: „ASRock ist erfreut, in Partnerschaft mit AMD ein solches Flaggschiff-Produkt wie die Grafikkarte Phantom Gaming X Radeon VII 16G zu veröffentlichen. Egal, ob Sie ein begeisterter Gamer oder ein professioneller Content-Ersteller sind, Sie können ein großartiges Benutzererlebnis durch die hervorragende Leistung dieser Grafikkarte erzielen."

Die Phantom Gaming X Radeon VII 16G ist Teil der von ASRock mit AMD durchgeführten Promo-Aktion für Radeon-Grafikkarten. Vom 7. Februar 2019 bis zum 6. April 2019 qualifiziert sich jeder Käufer einer ASRock Phantom Gaming X Radeon VII 16G für den Erhalt von drei beigelegten Spielen im Wert von 180 US-Dollar: Tom Clancy's The Division® 2, Resident Evil® 2 und Devil May Cry® 5. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.asrock.com/news/events/2018AMDRISEGAME/

In der Summe ist die ASRock Phantom Gaming X Radeon VII 16G mit der AMD Radeon VII ausgestattet – der weltweit ersten im 7-nm-Verfahren hergestellten Gaming-GPU – und verfügt über eine große Kapazität von 16 GB HBM2-Speicher, der mit 4096 Bit angebunden ist, um Gamern und professionellen Entwicklern mit den neuesten Prozessen und Technologien eine leistungsstarke und umfassende Performance zu bieten. Die drei beigelegten AAA-Games erhöhen zudem die Wertschöpfung. Unter diesem Gesichtspunkt ist die ASRock Phantom Gaming X Radeon VII 16G zweifellos eine ausgezeichnete Wahl aus dem Pool der aktuellen Flaggschiff-Grafikkarten.

*Die technischen Daten können ohne Vorankündigung variieren.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.asrock.com/Graphics-Card/AMD/Phantom%20Gaming%20X%20Radeon%20VII%2016G/