Neuigkeiten
ASRock bringt die neue Mini-PC-Serie Z390 DeskMini GTX in den Handel Unterstützung für 8-Kern-Prozessoren von Intel® & 32 GB RAM bis zum DDR4-4000-Standard

TAIPEH, Taiwan, 22. November 2018 – ASRock, der weltweit führende Hersteller von Mainboards und Mini-PCs, hat heute den Marktstart der neuen Mini-PC-Serie Z390 DeskMini GTX bekannt gegeben. Die Systeme unterstützen die neuesten 8-Kern-CPUs von Intel® aus der neunten Core-Generation und bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher nach dem DDR4-4000-Standard, um eine extreme Leistung in einem 2,7-Liter-Gehäuse zur Verfügung zu stellen. Die neue DeskMini-GTX-Serie kommt mit USB 3.1 Gen2 Typ-C und Typ-A, welches Übertragungsraten von bis zu 10 Gbps ermöglicht. Der eingebaute, adressierbare RGB-Header ermöglicht den Anschluss von LED-Leisten, um einzigartige Lichteffekte zu erzeugen.

8-Kern-Power & 4-GHz-Speicher!

Der neue Z390 DeskMini GTX verfügt über den Z390-Chipsatz von Intel® und ein verbessertes Design für die Stromversorgung mit 5+1 Phasen, um auch die neuen 95-Watt-CPUs von Intel® mit acht CPU-Kernen zu unterstützen. Zudem werden 32 Gigabyte übertakteter Arbeitsspeicher nach dem DDR4-4000-Standard und Grafikkarten vom Typ NVIDIA® GTX 1080 MXM mit acht Gigabyte Videospeicher unterstützt.

USB 3.1 Gen2 mit 10 Gbps & Polychrome RGB

Der neue ASRock Z390 DeskMini GTX ist mit USB 3.1 Gen2 Typ-C und Typ-A am Front-Panel ausgerüstet, womit Übertragungsraten von bis zu 10 Gbps möglich sind. Der eingebaute und adressierbare RGB-Header ermöglicht den Anschluss von LED-Leisten und die Synchronisation der RGB-LED-Geräte über die Polychrome-RGB-Software. Der neue Z390 DeskMini GTX unterstützt darüber hinaus mittels drei Ultra-M.2-Anschlüssen mit PCIe-Gen3-x4-Anbindung und zwei SATA-6Gb-Anschlüssen bis zu fünf Speicherlaufwerke auf einem kompakten Micro-STX-Mainboard.

*Die Spezifikationen sind je nach Modell unterschiedlich.

Für weitere Details besuchen Sie bitte: https://www.asrock.com/nettop/#DeskMini