Neuigkeiten
ASRocks Gaming-PC M8 gewinnt den GOOD DESIGN™ AWARD Chicago 2013

TAIPEH, Taiwan, 23. Januar 2014 – Mehr Auszeichnungen! Der in Zusammenarbeit mit der BMW Group DesignworksUSA entstandene Gaming-PC ASRock M8 hat den GOOD DESIGN™ AWARD Chicago 2013 gewonnen. Der Award ist eine der prestigeträchtigsten und ältesten Design-Auszeichnungen der Welt und wird jährlich vom 'Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design' und dem 'European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies' vergeben. Über 700 Produkte und grafische Gestaltungen aus über 38 Ländern wurden von der Organisation ausgewählt und dank seines innovativen und zukunftsweisenden Designs gewann ASRocks M8 die begehrte Auszeichnung.


【ASRock M8: Werbung und Design-Skizze】

Der GOOD DESIGN™ AWARD bewertet weltweit Design-Meisterstücke aus verschiedenen Bereichen, darunter etwa Elektronik, Transport, Energie-Systeme und vieles mehr. Alle ausgezeichneten Produkte weisen einzigartige Features und eine exzellente Zweckmäßigkeit auf. Zweifellos ist der GOOD DESIGN™ AWARD die Design-Ikone für Innovation, Nachhaltigkeit, Kreativität und Technologie. Bekannte Elektronik-Marken wie Alessi, Samsung, Apple und Bosch wurden ebenfalls mit dem GOOD DESIGN™ AWARD Chicago 2013 ausgezeichnet.

James Lee, Vizepräsident der ASRock-Sparte 'Sales and Marketing' merkt an, dass "ASRock für sein innovatives Design und die exzellente Technologie, sowie für die Bereitstellung personalisierter Produkte für Endkunden bekannt ist. ASRocks M8 wurde mit herausragenden Features entwickelt und ist die perfekte Grundlage für alle, die ihre eigene High-End-Gaming-Maschine bauen möchten. Der M8 ist außerdem das erste Produkt, dass in Zusammenarbeit von ASRock und der BMW Group DesignworksUSA entstanden ist und den GOOD DESIGN™ AWARD Chicago 2013 gewonnen hat. Mit dieser Ehre wird ASRock weiterhin den Markt anführen und zukunftsfähige, personalisierte und formschöne Produkte präsentieren."

"Es ist eine tolle Belohnung für DesignworksUSA, zu sehen, dass unser Grundprinzip der gegenseitigen Ideen-Befruchtung sich in der Gewinner-Liste von Good Design widerspiegelt," so Sonja Schiefer von der BMW Group DesignworksUSA. Und weiter: "ASRocks M8 zeigt, wie unsere Designer dem Begriff der Leistung in den unterschiedlichsten Branchen eine Form geben – von der Autoindustrie, über die Medizin, bis hin zur Unterhaltungselektronik. Indem wir eine Designsprache gefunden haben, die sich aus ASRocks Kernwerten speist, haben wir ein Design entwickelt, das authentisch und erstrebenswert ist. Wir gratulieren ASRock für ihren kompromisslosen Ansatz in der Produktentwicklung und dafür, der ursprünglichen Intention beim Entwurf treu geblieben zu sein."


【Olivier Molody, Designer bei der BMW Group DesignworksUSA, erklärt auf dem ASRock-Stand auf der COMPUTEX 2013 die Idee des M8-Designs.】

ASRocks M8 weist ein Aluminium-Bau auf, bei dem nicht sichtbare Magneten das gesamte Gehäuse zusammenhalten. Im Inneren ist ein Mini-ITX-Mainboard mit Z87-Chipsatz verbaut, was eine fortschrittliche Portabilität und eine hohe Effizienz bei der Nutzung des Platzes ermöglicht. Auch die Funktionalität dieses Gaming-PCs wird dem beeindruckendem Erscheinungsbild gerecht. Das Gehäuse kann bei zukünftigen Upgrades herkömmliche Mini-ITX-Komponente aufnehmen und der M8 wird als Barebone-System verkauft, so dass Gamer die Freiheit haben, ihre eigenen Komponenten auszuwählen und auszutauschen, etwa die DDR3-DIMMs oder die PCIe-x16-Grafikkarte in Standardgröße. Dazu kommen sechs SATA3-Ports für die Festspeicherlösung. 

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte: https://www.asrock.com/microsite/M8/