ASRock
Home | Germany / German [Change]
ASRock channel on YouTube
Follow ASRock on facebook now!
ASRock Forum
Intel Next Gen 1151
X99 Taichi
Fatal1ty X99 Professional Gaming i7
Intel Hyper
Content Creation
Intel 100
Beebox
G10
Fatal1ty
close

E3V5 WS

  1. Server-Grade LAN chip support
  2. Microsoft® Windows® 10 64-bit / 8.1 64-bit / 7 32-bit / 7 64-bit / Server 2012 R2 64-bit / Server 2012 64-bit / Server 2008 R2 64-bit support
  3. ASRock Super Alloy
  4. Supports the Intel® Xeon® E3-1200 v5 Processor and 7th and 6th Generation Intel® Core™ Processors (Socket 1151)
  5. Supports DDR4 2133 & ECC UDIMM memory modules
  6. 2 PCIe 3.0 x16, 3 PCIe 3.0 x1
  7. Supports AMD Quad CrossFireX™
  8. 7.1 CH HD Audio (Realtek ALC892 Audio Codec), ELNA Audio Caps
  9. 6 SATA3
  10. 6 USB 3.1 Gen1 (2 Front, 4 Rear)
  11. Supports Full Spike Protection, ASRock Live Update & APP Shop
Dieses Modell wird nicht in allen Regionen der Welt verkauft. Bezüglich der Verfügbarkeit in Ihrer Region kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.

Youtube Live Demo

Auszeichnungen

Merkmale


Unterstützt CPUs aus Intels Xeon-Serie
Dieses Mainboard bietet die höchste Flexibilität mit Unterstützung für die Produktfamilie Intel® Xeon E3-1200 v5 und die sechste Generation von Intels Core-Prozessoren.
Unterstützt DDR4-Module mit ECC
Ist in der Lage, ECC-Speichermodule mit Prozessoren vom Typ Intel® Xeon E3, Core i3, Pentium und Celeron zu unterstützen.
Unterstützt Workstation-Grafikkarten vom Typ NVIDIA® Quadro und AMD FirePro
Zwei PCIe-Gen3-x16-Slots, die nicht nur herkömmliche Grafikkarten unterstützen, sondern auch vollständig kompatibel sind zu professionellen Workstation-Lösungen vom Typ NVIDIA® Quadro und AMD FirePro.
*Dieses Mainboard hat die Tests von SPECviewper 12 mit einer Grafikkarte vom Typ NVIDIA® Quadro® & NVS™ bestanden.
Intel® I219LM Gigabit LAN aus der Serverklasse
Ein Gigabit-Netzwerk-Controller mit geringer Energieaufnahme, der sich für Server- und Workstation-Konfigurationen eignet.
Unterstützt Server-Betriebssysteme
Neben den herkömmlichen Windows-Versionen 10, 8.1 und 7, ist dieses Mainboard auch vollständig kompatibel zu Server-Betriebssystemen.

Hochwertige 50A-Spule für die Stromversorgung
Im Vergleich zu herkömmlichen Spulen liefert die hochwertige 50A-Spule von ASRock einen dreimal besseren Sättigungsstrom, wodurch eine bessere Vcore-Versorgung des Mainboards sichergestellt wird.

PCB mit hochverdichtetem Glasfasergewebe
Was Sie bisher vielleicht nicht über ihren Computer wissen: Er hat Todesangst vor Wasser, H2O, Feuchtigkeit oder wie immer Sie es nennen wollen. Selbst wenn man das Wasser nicht sehen kann, kann immer eine hohe Luftfeuchtigkeit das Mainboard langsam aber unhörbar zerstören. Das Mainboard wird bei Kontakt mit Wasser zwar nicht wie die böse Hexe des Westens schmelzen, aber es stirbt an einem Kurzschluss. Glücklicherweise hat ASRock ein neues PCB-Design mit einem hochverdichtetem Glasfasergewebe, dass die Lücken im PCB verringert und das Mainboard auf diese Weise gegen einen durch Feuchtigkeit ausgelösten elektrischen Kurzschluss schützt.
High Density Glass Fabric PCB
Traditonal Glass Fabric PCB
UEFI EZ Mode
Der EZ Mode ist eine Übersichtsseite, die diverse Messwerte vom aktuellen System zur Verfügung stellt. Sie können die wichtigsten Informationen Ihres Systems abrufen, darunter die CPU-Geschwindigkeit, den DRAM-Takt, SATA-Informationen, die Lüftergeschwindigkeit und vieles mehr.
15µ-Goldkontakte DIMM & VGA PCIe Slot
Im Gegensatz zu anderen Mainboards, die lediglich Kontakte mit 3-4µ Gold bieten, kommt dieses Mainboard mit 15µ-Goldkontakten in den DRAM-Slots und dem PCIe-x16-Slot. Im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen bietet dies einen besseren Schutz vor Oxidation.
Audiokondensatoren von ELNA
Wer hat behauptet, hochwertiger Sound sei nur mit High-End-Mainboards möglich? ASRock verbaut Audiokondensatoren von ELNA auf Mainboards der Mainstream- und Einstiegsklasse! Im Vergleich mit herkömmlichen Feststoffkondensatoren beträgt der Verluststrom nur marginale 3 uA. Das ist der Schlüssel um den Störpegel signifikant zu senken und selbst die anspruchsvollsten Audiophilen zufriedenzustellen.
Design mit Feststoffkondensatoren
ASRock verbaut auf diesem Mainboard Feststoffkondensatoren. Mit diesen zuverlässigen Kondensatoren kann dieses Mainboard eine stabilere Leistung erzielen und weist eine längere Lebensdauer auf.
Win 7 USB Patcher
Wenn Sie auf diesem Mainboard Windows® 7 installieren möchten, benötigen sie aufgrund von Limitierungen beim Chipsatz den “Win 7 USB Patcher”, um eine neues ISO-Datei zu erstellen. Besuchen Sie diese Seite, für weitere Informationen zum Installationsprozess von Windows® 7.
A-Tuning
A-Tuning ist ASRocks Mehrzweck-Software mit einem neuen Interface, mehr Features und verbesserten Werkzeugen!
Live Update & APP Shop
Der ASRock APP Shop wurde entwickelt, um Ihnen mehr Komfort zu bieten. Wir bieten Kunden verschiedene Apps und Support-Software zum Download an. Sie können so auf einfache Weise Ihr System optimieren und Ihr Mainboard auf dem neuesten Stand halten. Alles mit dem ASRock APP Shop.
Full Spike Protection
Einige sensible Digitalkomponenten des Mainboards sind anfällig für Stromschwankungen, so dass überhöhte Spannungen zu Fehlfunktionen im System führen können. ASRocks sogenannte "Full Spike Protection" vereint verschiedene Technologien, die Schäden an Mainboardkomponenten durch unerwartete Spannungsschwankungen verhindern können.

USB-Schlüssel

In einer Welt in der Zeit gleichbedeutend mit Geld ist, ist es Verschwendung, jeden Tag den Benutzernamen und das Passwort einzugeben, um sich in Windows® einzuloggen. Warum sollte man sich solch ellenlangen Passwörter überhaupt merken? Niemand hat Zeit für so etwas. Schließen Sie einfach Ihren USB-Schlüssel an und lassen Sie den PC sich automatisch in Windows® einloggen.

Restart to UEFI

Das Feature Fast Boot beschleunigt den Bootvorgang so sehr, dass es unmöglich ist das UEFI während des POST-Vorganges zu öffnen. Daher hat ASRock die Restart-to-UEFI-Funktion eingeführt, die den PC beim nächsten Neustart automatisch das UEFI starten lässt. Wer regelmäßig in das UEFI muss, findet hier die Lösung.

ASRock OMG (Online Management Guard)

Setzen Sie Ihren Kindern Grenzen und kontrollieren Sie die im Internet verbrachte Zeit. Der ASRock OMG (Online Management Guard) ermöglicht es Ihnen Sperrzeiten für das Internet einzurichten. Administratoren können auf diese Weise den Start- und Endzeitpunkt für die Internetnutzung anderer Nutzer vorgeben.

Technischer Service für UEFI

Kontaktieren Sie bei Problemen den technischen Service von ASRock, indem Sie aus dem UEFI heraus eine Online-Anfrage versenden. Sie können dabei eine Kategorie wählen, in die der Fehler fällt, das Problem im Detail beschreiben und optional ein Bild oder einen Fehlerbericht für das Technikteam anhängen.

Easy Driver Installer

Anwender, die kein optisches Laufwerk besitzen, um die Treiber von unserer Support-CD zu installieren, können den Easy Driver Installer im UEFI verwenden, der den LAN-Treiber selbstständig von einem USB-Laufwerk aus einspielt und die weiteren Treiber automatisch aus dem Internet herunterlädt und installiert. So benötigt es kein CD-Laufwerk oder ein anderes optisches Laufwerk.
XFast RAM erstellt im Arbeitsspeicher eine virtuelle Festplatte, um die Leistung zu verbessern. Photoshop kann auf diese Weise beispielsweise bis zu fünf Mal so schnell arbeiten.
Wenn ihr Web-Browser Webseiten ohne ersichtlichen Grund nur sehr langsam lädt, ist das normalerweise auf eine ineffiziente Verwaltung der vorhandenen Netzwerkbandbreite zurückzuführen. ASRock führt nun erstmals effizientes Web-Management in die Motherboard-Branche ein. ASRock XFast LAN ist ein praktisches Tool, das Internet-Anwendungen einfach und effizient steuern kann. Um eine perfekten Internet-Umgebung herzurichten, benötigen Sie eben oft nur einen intelligenten Manager und nicht unbedingt mehr Bandbreite. Das ASRock XFast LAN bringt Ihnen mehr Geschwindigkeit, einfacheres Multitasking, ein verbessertes Multimedia-Erlebnis und vieles mehr.
© 2002-2016 ASRock Inc Alle Rechte vorbehalten | Informationen die auf asrock.com veröffentlicht werden, können ohne Hinweis geändert werden.
Das oben abgebildete User-Interface ist ein Referenzbeispiel. Das tatsächliche User-Interface kann von der Abbildung abweichen.