ASRock
Home | Germany / German [Change]
ASRock channel on YouTube
Follow ASRock on facebook noew!
ASRock Forum
Intel 9 Series
M8
Cloud
Fatal1ty Killer
FM2+
Fatal1ty

890GX Pro3

  1. Supports AM3+ Processor, 8-Core CPU Ready
  2. 100% All Solid Capacitor design
  3. Supports Dual Channel DDR3 2000(OC)
  4. Supports ATI™ Quad CrossFireX™, CrossFireX™ and Hybrid CrossFireX™
  5. Integrated AMD Radeon HD 4290 graphics, DX10.1 class iGPU, Shader Model 4.1
  6. Graphics Output Options : D-Sub, DVI-D and HDMI
  7. 2 x USB 3.0, 5 x SATA3, 2 x IEEE 1394
  8. Dr. Debug, Power/Reset/Clear CMOS Switch with LED
  9. Supports ASRock XFast RAM, XFast LAN, XFast USB Technologies
  10. Supports AXTU, Graphical UEFI, Instant Boot, Instant Flash, APP Charger, Turbo UCC
  11. 7.1 CH HD Audio with Content Protection (Realtek ALC892 AUdio Codec), Supports Premium Blu-ray audio
Dieses Modell wird nicht in allen Regionen der Welt verkauft. Bezüglich der Verfügbarkeit in Ihrer Region kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.

Merkmale

XFast 555 Technology : XFast RAM / XFast LAN / XFast USB

Vollständig optimierte Speichernutzung
Schnellerer Internetzugang
Erhöht die USB-Geschwindigkeit
5 X so schnelle Photoshop-Ausführung
XFast RAM erstellt ein virtuelles Laufwerk im Arbeitsspeicher, um die System-Geschwindigkeit zu erhöhen. Das Programm Photoshop kann dadurch etwa bis zu fünf Mal schneller agieren.
Niedrigere Latenz in Games
XFast LAN kann die Latenzen (Ping) in Games verringern, wenn man die Priorität für Online-Games anhebt.
Latenz in World of Warcraft: Cataclysm
* Niedriger ist besser
USB-Performance-Vergleich
ATTO Disk Benchmark 4K Lesen
ASRock-Mainboard
Anderes Mainboard


*Der Leistungszuwachs kann je nach verwendeter Konfiguration variieren.
Unterstützt AM3+ Prozessoren mit acht Kernen

Dieses Board wurde entwickelt, um die leistungsstärksten Systeme zu betreiben und bietet die aktuell hochwertigste Technologie. Genießen Sie Next-Generation-Computing mit ASRock-Boards und bis zu acht CPU-Kernen.
C.C.R. (Combo Cooler Retention Module)

Das einzigartige Combo Cooler Retention Module verbessert die Wärmeableitung des CPU-Sockels und ist zudem kompatibel mit früheren AMD AM3/AM2+ Kühlern.
Turbo UCC
Alle Funktionen mit nur einem Tastendruck!

Die Turbo UCC Technology gibt Ihnen eine All-In-One-Lösung um versteckte bzw. deaktivierte Kerne in der CPU frei zu schalten und so einen unglaublichen Performance-Schub durch Auto-Overclocking zu erhalten. Zudem ermöglicht UCC das System mit niedrigerem Energieverbrauch zu fahren. Sie brauchen nur die „X“-Taste auf der Tastatur des Computers zu betätigen und das System startet automatisch neu und führt danach die UCC-Funktion aus. Wenn sie die Turbo UCC-Funktion aktivieren, wird Ihnen das System automatisiert helfen deaktivierte CPU-Cores zu aktivieren (Core unlock), was zu einer deutlichen Verbesserung der Systemleistung führt. Zusätzlich kann Turbo UCC auch den CPU-Takt sowie den Speichertakt und alle dazu nötigen Spannungen erhöhen! Anders als beim normalem Overclocking, das in der Regel deutlich den Stromverbrauch erhöht, kann ASRock Turbo UCC Overclocking oder das Upgrade des Systems sogar energiesparend betreiben.
HDMI™ (High-Definition Multimedia Interface)

Dieses Produkt unterstützt HDMI, womit nicht komprimierte Videodaten und Mehrkanalton über ein einziges Kabel übertragen werden können. Sowohl das Video-, als auch das Audio-Signal, die über die HDMI-Schnittstelle verschickt werden, liegen in einer digitalen Form vor und benötigt keine Analogumwandlung. So bietet die Technik die detaillierteste Bildqualität und den realistischsten Sound.
AXTU - Die All-in-One-Tuning-Software

Das ASRock Extreme Tuning Utility (AXTU) ist eine umfangreiche Software-Suite, die sämtliche wichtigen Optionen aus einer Hand und mit einem anwenderfreundlichen Interface bietet. Enthalten ist ein Hardware-Monitor, Lüftersteuerung via Fan Control, Overclocking, OC DNA und IES. Der Hardware-Monitor zeigt die die wichtigsten Daten zu Ihrem System an. Fan Control bietet die Möglichkeit, die Lüfter zu steuern und im Overclocking-Bereich können Sie Ihre CPU-Frequenz, den Multiplikator und einige Spannungen einstellen, so dass Sie eine optimale Systemleistung erzielen. OC DNA erlaubt es Ihnen zudem Ihre OC-Einstellungen als Profil zu speichern und an Ihre Freunde zu verschicken. IES schließlich ermöglicht es, bei niedriger Last einzelne Stromphasen zu deaktivieren um Energie zu sparen - und das ohne Geschwindigkeitseinbußen.
Graphical UEFI – Das revolutionäre BIOS-Interface

Das Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) ist ein revolutionäres BIOS-Tool, das anwenderfreundliche Tweak-Optionen in einem modernem Interface bietet. Im Vergleich zu traditionellen BIOS-Interfaces bietet UEFI eine Vielzahl verbesserter Funktionen. Die Hauptfeatures von UEFI beinhalten:
1.) Grafisch-Visuelle Erfahrung - UEFI bietet ein modernes und übersichtliches Interface mit farbigen Icons, die Ihre Computerbedienung aufwertet und das traditionelle und langweilige BIOS-Interface ersetzt.
2.) Maussteuerung möglich - Neben der Steuerung mit der Tastatur können Sie in UEFI sämtliche Einstellungen auch mit der Maus auswählen.
3.) Unterstützt Bootvorgänge von 3TB-HDDs - UEFI bricht mit der Limitierung des klassischen BIOS und ermöglicht Bootvorgänge von Festplatten mit mehr als 2TB Kapazität*.

*Benötigt Windows® Vista™ 64bit oder Windows® 7 64bit.
ASRock Software Suite

Die ASRock Software Suite wurde mit dem Ziel entwickelt, dem anspruchsvollen Anwender die bestmögliche Handhabung zu gewährleisten.

mehr...

© 2002-2014 ASRock Inc Alle Rechte vorbehalten | Informationen die auf asrock.com veröffentlicht werden, können ohne Hinweis geändert werden.
Das oben abgebildete User-Interface ist ein Referenzbeispiel. Das tatsächliche User-Interface kann von der Abbildung abweichen.